• Kostenloser Versand ab 50 €
  • Kostenloser Rückversand
  • Rechnungs- & Ratenkauf
  • Kostenloser Support
Topseller

Unterlegtrensen einfach & doppelt gebrochen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Unterlegtrensen als Teil des Pferdegebiss

Es gibt verschiedene Arten des Gebisses für Pferde, eine davon ist die Kandare. Die Unterlegtrense ist Teil der Kandarenzäumung. Die klassische Wassertrense ist üblicherweise einfach gebrochen. Im Online-Shop von Reitsport Schockemöhle finden Sie neben einfach gebrochenen Unterlegtrensen auch doppelt gebrochene Unterlegtrensen von qualitativen Marken wie:

  • Sprenger
  • Busse und
  • Trust

Weiterhin profitieren Sie bei Reitsport Schockemöhle von einem Treue-Bonussystem und kostenlosem Versand ab einem Bestellwert von 50€. Bestellen Sie die neue Unterlegtrense für Ihr Pferd einfach auf Rechnung und bezahlen Sie direkt oder vereinbaren Sie Ratenzahlung.

Wozu eine Unterlegtrense verwendet wird

Meist wird die Unterlegtrense in Verbindung mit der Kandare verwendet. Nur bei sehr kleinen Pferden, die entsprechend ein kleines Maul haben, wird teilweise nur eine Unterlegtrense verwendet. Sowohl die Trense als auch die Kandare bestehen üblicherweise aus Edelstahl. Die Kandare dient als Mundstück zur Verbindung von Pferdemaul und Zügeln, damit der Reiter das Pferd führen kann. Die Kandare wirkt jedoch sehr stark, warum sie meist mit der Unterlegtrense gezäumt wird. Die Unterlegtrense ist dabei mit der Kandare verbunden. Beide erhalten Zügel und können dadurch beide gemeinsam oder einzeln zur Verstärkung der Zügelhilfe genutzt werden, ohne dass zu viel Druck entsteht.

Der Unterschied zwischen der einfach und doppelt gebrochenen Unterlegtrense

Meist wird die einfach gebrochene Unterlegtrense verwendet. Das Mundstück der Trense, das im Maul liegt, besteht dabei aus zwei miteinander verbundenen Teilen. Dabei übt die einfach gebrochene Unterlegtrense einen breitflächigeren Druck auf Zunge und Laden des Pferdes aus. Bei der doppelt gebrochenen Unterlegtrense besteht das Mundstück aus drei Teilen. Die doppelt gebrochene Unterlegtrense übt mehr Druck auf die Laden aus. Welche Unterlegtrense sich besser eignet, sollte individuell auf das Pferd abgestimmt werden. Wichtig ist, dass sich das Tier mit dem Zaumzeug wohlfühlt und nicht nervös reagiert, damit es zu keinen Verletzungen kommt.

Zuletzt angesehen