1 From 4
1 From 4

Reitkappen & Reithelme online kaufen | Reitsport Schockemöhle

Reithelme für Ihre Sicherheit


Damit du dich beim Reiten keine schweren oder gar tödlichen Verletzungen zuziehen, wenn du einen Sturz vom Pferd erleben, raten wir dir dazu, in jedem Fall eine Reitkappe oder einen Reithelm zu tragen. Deswegen findest du im Online-Shop von Reitsport Schockemöhle Reitkappen und Reithelme von angesagten und hochwertigen Marken. Dazu zählen Kask, KEP, Samshield, Uvex und Busse. Bestelle bei Schockemöhle und profitiere von einem kostenfreien Versand ab 50€ Bestellwert.


Worauf solltest du beim Kauf eines Reithelms achten


Damit du beim Kauf eines Reithelms den richtigen erwerben, der deinem Kopf ausreichend Schutz gibt und mit dem du dich wohlfühlst, solltest du auf folgende drei Punkte achten:


Sicherheit


An erster Stelle steht beim Kauf der Reitkappe bzw. des Reithelms deine Sicherheit als Reiter. Deswegen gibt es die Reithelmnorm, um gewisse Standards zu sichern. Damit der Helm auch in der Bewegung fest und sicher sitzt, solltest du auf eine 3-Punkt- oder 4-Punkte-Befestigung achten. Doch natürlich muss eine Reitkappe auch richtig sitzen und darf nicht verrutschen, damit sie ausreichend Schutz bieten kann. Achte deswegen unbedingt auf die passende Größe.


Größe


Viele Reiter tragen keinen Helm, da sie ihn als unbequem und störend empfinden. Deswegen solltest du beim Kauf einer Reitkappe unbedingt darauf achten, dass sie die richtige Größe hat und deinem Kopfumfang entspricht. Neben dem Sicherheitsfaktor trägt die richtige Größe auch zu ausreichendem Tragekomfort bei. Ob dein Helm zu groß ist, kannst du feststellen, wenn dieser bei einer Nickbewegung verrutscht. Ist er zu klein, entsteht ein Druckgefühl oder der Helm sitzt zu weit hinten, weil er nicht richtig aufsitzt.


Design


Zuletzt darfst du natürlich auch bei deinem Reithelm darauf achten, ob dieser gut aussieht. Das trägt zusätzlich dazu bei, dass du dich mit ihm wohlfühlen. Dazu kannst du zwischen verschiedenen Designs wählen. Wir empfehlen dir einen Reiterhelm, der auch farblich zu deinem restlichen Outfit passt.

<h2>Reithelme für Ihre Sicherheit</h2><br /><p>Damit du dich beim Reiten keine schweren oder gar tödlichen Verletzungen zuziehen, wenn du einen <strong>Sturz vom... read more »
Close window
Reitkappen & Reithelme online kaufen | Reitsport Schockemöhle
<h2>Reithelme für Ihre Sicherheit</h2><br /><p>Damit du dich beim Reiten keine schweren oder gar tödlichen Verletzungen zuziehen, wenn du einen <strong>Sturz vom Pferd</strong> erleben, raten wir dir dazu, in jedem Fall eine <strong>Reitkappe</strong> oder einen <strong>Reithelm</strong> zu tragen. Deswegen findest du im Online-Shop von Reitsport Schockemöhle Reitkappen und Reithelme von angesagten und hochwertigen Marken. Dazu zählen Kask, KEP, Samshield, Uvex und Busse. Bestelle bei Schockemöhle und profitiere von einem kostenfreien Versand ab 50€ Bestellwert.</p><br /><h2>Worauf solltest du beim Kauf eines Reithelms achten</h2><br /><p>Damit du beim Kauf eines Reithelms den richtigen erwerben, der deinem Kopf ausreichend Schutz gibt und mit dem du dich wohlfühlst, solltest du auf folgende drei Punkte achten:</p><br /><h3>Sicherheit</h3><br /><p>An erster Stelle steht beim Kauf der Reitkappe bzw. des Reithelms deine Sicherheit als Reiter. Deswegen gibt es die <strong>Reithelmnorm</strong>, um gewisse Standards zu sichern. Damit der Helm auch in der Bewegung fest und sicher sitzt, solltest du auf eine <strong>3-Punkt- oder 4-Punkte-Befestigung</strong> achten. Doch natürlich muss eine Reitkappe auch richtig sitzen und darf nicht verrutschen, damit sie ausreichend Schutz bieten kann. Achte deswegen unbedingt auf die passende Größe.</p><br /><h3>Größe</h3><br /><p>Viele Reiter tragen keinen Helm, da sie ihn als unbequem und störend empfinden. Deswegen solltest du beim Kauf einer Reitkappe unbedingt darauf achten, dass sie die richtige Größe hat und deinem <strong>Kopfumfang</strong> entspricht. Neben dem Sicherheitsfaktor trägt die richtige Größe auch zu ausreichendem <strong>Tragekomfort</strong> bei. Ob dein Helm zu groß ist, kannst du feststellen, wenn dieser bei einer Nickbewegung <strong>verrutscht</strong>. Ist er zu klein, entsteht ein <strong>Druckgefühl</strong> oder der Helm sitzt zu weit hinten, weil er nicht richtig aufsitzt.</p><br /><h3>Design</h3><br /><p>Zuletzt darfst du natürlich auch bei deinem Reithelm darauf achten, ob dieser gut aussieht. Das trägt zusätzlich dazu bei, dass du dich mit ihm wohlfühlen. Dazu kannst du zwischen <strong>verschiedenen Designs</strong> wählen. Wir empfehlen dir einen Reiterhelm, der auch farblich zu deinem restlichen Outfit passt.</p>
Viewed