1 von 3
1 von 3

Abschwitzdecken online kaufen | Reitsport Schockemöhle

Abschwitzdecken von Horseware, Kentucky, Eskadron & weiteren Marken


Abschwitzdecken eignen sich perfekt als Pferdedecke nach dem Training oder Turnier, wenn das nassgeschwitzte Fell zügig trocknen soll und die warmen Muskeln vor dem schnellen Auskühlen geschützt werden müssen. Mit ihrer Unterstützung werden Schweiß und Feuchtigkeit rasch nach außen abtransportiert und gleichzeitig die beanspruchten Muskeln gewärmt – das beugt Erkrankungen vor. Für Reiter und Pferdehalter, die ihr Tier bei jedem Wetter reiten, zählt eine Abschwitzdecke deshalb zur essentiellen Ausrüstung.


Bei uns im Online-Shop findest du eine große Auswahl an hochwertigen Abschwitzdecken von renommierten Herstellern und Marken wie Schockemöhle Sports, Eskadron, Kentucky oder Horseware. Ob aus Wolle oder Fleece, für ein kleines Pony oder ein großes Pferd, dick für den Winter oder dünn für den Sommer, in grau oder rot – im Shop von Reitsport Schockemöhle findest du garantiert eine Abschwitzdecke für deine Bedürfnis.


Dein Vorteil: Kaufe bequem und einfach online, bezahle auf deinen Wunsch auf Rechnung oder in Raten und lasse dir deine neue Abschwitzdecke versandkostenfrei ab 50 € Warenwert liefern. Nutze außerdem unseren Service zur Deckenwäsche, wenn dein Modell eine fachmännische Reinigung benötigt.


Abschwitzdecken – die funktionalsten Pferdedecken überhaupt


Im Gegensatz zu gefütterten Stalldecken oder wasserdichten Weidedecken mit Füllung, welche die Aufgabe haben, das Pferd bei Kälte zu wärmen und es vor Regen zu schützen, sind Abschwitzdecken, ungefüttert und nicht regendicht. Sie dienen dem schnellen Trocknen des Felles nach schweißtreibender Betätigung sowie bei starkem Nachschwitzen und müssen deshalb die Feuchtigkeit von innen nach außen ableiten. Dort angekommen, kann sie dann verdunsten. Das Fell verklebt und juckt nicht. Außerdem behält es seine natürliche Wärmespender- und Schutzfunktion.


Gleichzeitig sollen Abschwitzdecken wärmen, das Körperklima regulieren und das Tier vor Verdunstungskälte und Zugluft schützen, damit Unterkühlungen, Muskelverspannungen und Rückenproblemen vorgebeugt werden kann. Vor allem in der kalten Jahreszeit, also im Herbst und Winter, sind Abschwitzdecken deshalb ein Muss.


Um ihre Abschwitzfunktion perfekt zu erfüllen, sind viele Abschwitzdecken mit einem abnehmbaren Halsteil ausgestattet, das separat zu kaufen oder aber bereits im Lieferumfang enthalten ist. Ebenso sind sogenannte Full-Neck-Abschwitzdecken erhältlich, die den Hals optimal abdecken.


Unser Tipp: Einige Stalldecken und Outdoordecken sind mit Abschwitzfunktion ausgestattet und somit multifunktional einsetzbar. Auch wasserdichte Regendecken mit Abschwitzfunktion sind inzwischen erhältlich. High Tech-Materialien, wie sie beispielsweise von Hersteller Bucas verwendet werden, machen es möglich, dass Feuchtigkeit optimal von innen nach außen gelangt und das Pferd dennoch optimal vor Regen geschützt ist.


Materialien & Designs bestimmen Funktion & Optik


Als Quick-Dry Material haben sich Air Mesh Polyester, Fleece, Baumwolle, Jersey, Mikrofaser und Schurwolle bewährt, da sie leicht, atmungsaktiv, feuchtigkeitsableitend und schnelltrocknend sind. Gleichzeitig sind Abschwitzdecken auf der Innenseite sehr weich und fellfreundlich, sodass vor allem im empfindlichen Brustbereich und in der Sattellage nichts zwickt oder scheuert. Ein Widerristpolster oder Widerristpad sorgt für zusätzlichen Komfort.


Eine optimale Bewegungsfreiheit und ein guter Sitz sind durch Schulterfalten gegeben. Kreuzgurte am Bauch – die sogenannte Kreuzbegurtung –, Beingurte und ein doppelter Vorderverschluss an der Brust sorgen für festen Halt am Körper und dafür, dass die Abschwitzdecke nicht rutscht. Das Verschließen und Öffnen wird durch Klickverschlüsse/ Snap-lock-Verschluss ein Kinderspiel.


Da Abschwitzdecken auch bei Turnieren zum Einsatz kommen, haben sie nicht nur eine reine Abschwitzfunktion, sondern sind gleichzeitig modisches Accessoire. Als Turnier- und Transportdecke tragen sie somit auch zum optischen Erscheinungsbild bei und sind deshalb in verschiedenen Farben und Mustern zu kaufen. Ob grau oder schwarz, rot oder blau, ob mit farbiger Biese, großem Logo oder auffälliger Stickerei – für jeden Geschmack und je nach Modell sogar abgestimmt auf die Gamaschen ist eine passende Abschwitzdecke zu kaufen.

<h2>Abschwitzdecken von Horseware, Kentucky, Eskadron &amp; weiteren Marken</h2><br /><p><strong>Abschwitzdecken</strong> eignen sich perfekt als <a... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abschwitzdecken online kaufen | Reitsport Schockemöhle
<h2>Abschwitzdecken von Horseware, Kentucky, Eskadron &amp; weiteren Marken</h2><br /><p><strong>Abschwitzdecken</strong> eignen sich perfekt als <a href="https://schockemoehle.net/pferd/decken-co.">Pferdedecke</a> nach dem Training oder Turnier, wenn das nassgeschwitzte <strong>Fell zügig trocknen</strong> soll und die warmen Muskeln vor dem schnellen Auskühlen geschützt werden müssen. Mit ihrer Unterstützung werden Schweiß und Feuchtigkeit rasch nach außen abtransportiert und gleichzeitig die <strong>beanspruchten Muskeln gewärmt</strong> – das beugt Erkrankungen vor. Für Reiter und Pferdehalter, die ihr Tier bei jedem Wetter reiten, zählt eine Abschwitzdecke deshalb zur essentiellen Ausrüstung.</p><br /><p>Bei uns im Online-Shop findest du eine große Auswahl an hochwertigen Abschwitzdecken von renommierten Herstellern und Marken wie <a href="https://schockemoehle.net/schockemoehle-sports">Schockemöhle Sports</a>, <a href="https://schockemoehle.net/eskadron">Eskadron</a>, <a href="https://schockemoehle.net/kentucky">Kentucky</a> oder <a href="https://schockemoehle.net/horseware">Horseware</a>. Ob <strong>aus Wolle oder Fleece</strong>, für ein kleines Pony oder ein großes Pferd, dick für den Winter oder dünn für den Sommer, in grau oder rot – im Shop von Reitsport Schockemöhle findest du garantiert eine Abschwitzdecke für deine Bedürfnis.</p><br /><p>Dein Vorteil: Kaufe bequem und einfach online, bezahle auf deinen Wunsch auf Rechnung oder in Raten und lasse dir deine neue <strong>Abschwitzdecke</strong><strong> versandkostenfrei ab 50 €</strong> Warenwert liefern. Nutze außerdem unseren Service zur <a href="https://schockemoehle.net/deckenwaesche">Deckenwäsche</a>, wenn dein Modell eine fachmännische Reinigung benötigt.</p><br /><h2>Abschwitzdecken – die funktionalsten Pferdedecken überhaupt</h2><br /><p>Im Gegensatz zu gefütterten <a href="https://schockemoehle.net/pferd/decken-co./stalldecken">Stalldecken</a> oder wasserdichten <a href="https://schockemoehle.net/pferd/decken-co./weidedecken">Weidedecken</a> mit Füllung, welche die Aufgabe haben, das Pferd bei Kälte zu wärmen und es vor Regen zu schützen, sind <strong>Abschwitzdecken</strong>, ungefüttert und nicht regendicht. Sie dienen dem schnellen Trocknen des Felles nach schweißtreibender Betätigung sowie bei starkem Nachschwitzen und müssen deshalb die <strong>Feuchtigkeit von innen nach außen ableiten</strong>. Dort angekommen, kann sie dann verdunsten. Das Fell verklebt und juckt nicht. Außerdem behält es seine natürliche Wärmespender- und Schutzfunktion.</p><br /><p>Gleichzeitig sollen Abschwitzdecken wärmen, das Körperklima regulieren und das Tier <strong>vor Verdunstungskälte und Zugluft schützen</strong>, damit Unterkühlungen, Muskelverspannungen und Rückenproblemen vorgebeugt werden kann. Vor allem in der kalten Jahreszeit, also im Herbst und Winter, sind Abschwitzdecken deshalb ein Muss.</p><br /><p>Um ihre Abschwitzfunktion perfekt zu erfüllen, sind viele Abschwitzdecken mit einem abnehmbaren <strong>Halsteil</strong> ausgestattet, das separat zu kaufen oder aber bereits im Lieferumfang enthalten ist. Ebenso sind sogenannte <strong>Full-Neck-Abschwitzdecken</strong> erhältlich, die den Hals optimal abdecken.</p><br /><p><strong>Unser Tipp</strong>: Einige Stalldecken und Outdoordecken sind mit Abschwitzfunktion ausgestattet und somit multifunktional einsetzbar. Auch wasserdichte Regendecken mit Abschwitzfunktion sind inzwischen erhältlich. <strong>High Tech-Materialien</strong>, wie sie beispielsweise von Hersteller <a href="https://schockemoehle.net/bucas">Bucas</a> verwendet werden, machen es möglich, dass Feuchtigkeit optimal von innen nach außen gelangt und das Pferd dennoch optimal vor Regen geschützt ist.</p><br /><h2>Materialien &amp; Designs bestimmen Funktion &amp; Optik</h2><br /><p>Als Quick-Dry Material haben sich <strong>Air Mesh Polyester, Fleece, Baumwolle, Jersey, Mikrofaser und Schurwolle</strong> bewährt, da sie leicht, atmungsaktiv, feuchtigkeitsableitend und schnelltrocknend sind. Gleichzeitig sind Abschwitzdecken auf der Innenseite sehr weich und fellfreundlich, sodass vor allem im empfindlichen Brustbereich und in der Sattellage nichts zwickt oder scheuert. Ein Widerristpolster oder Widerristpad sorgt für <strong>zusätzlichen Komfort</strong>.</p><br /><p>Eine optimale Bewegungsfreiheit und ein <strong>guter Sitz</strong> sind durch Schulterfalten gegeben. <strong>Kreuzgurte am Bauch</strong> – die sogenannte Kreuzbegurtung –, Beingurte und ein doppelter <strong>Vorderverschluss an der Brust</strong> sorgen für festen Halt am Körper und dafür, dass die Abschwitzdecke nicht rutscht. Das Verschließen und Öffnen wird durch Klickverschlüsse/ Snap-lock-Verschluss ein Kinderspiel.</p><br /><p>Da Abschwitzdecken auch bei Turnieren zum Einsatz kommen, haben sie nicht nur eine reine Abschwitzfunktion, sondern sind gleichzeitig modisches Accessoire. Als <strong>Turnier- und Transportdecke</strong> tragen sie somit auch zum optischen Erscheinungsbild bei und sind deshalb in verschiedenen Farben und Mustern zu kaufen. Ob grau oder schwarz, rot oder blau, ob mit farbiger Biese, großem Logo oder auffälliger Stickerei – <strong>für jeden Geschmack</strong> und je nach Modell sogar abgestimmt auf die <a href="https://schockemoehle.net/pferd/bandagen-gamaschen-co./gamaschen-streichkappen">Gamaschen</a> ist eine passende Abschwitzdecke zu kaufen.</p>
Zuletzt angesehen