Topseller
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-60%
Freejump Steigbügelriemen Classic Wide
Freejump
Freejump Steigbügelriemen Classic Wide
69,95 € * UVP: 175,00 € *
-48%
Schockemöhle Sports Steigbügelriemen Colorado
Schockemöhle Sports
Schockemöhle Sports Steigbügelriemen Colorado
34,95 € * UVP: 67,50 € *
-33%
Passier Steigbügelriemen
Passier & Sohn
Passier Steigbügelriemen
89,95 € * UVP: 135,00 € *
 
-60%
Freejump Steigbügelriemen Pro Grip
Freejump
Freejump Steigbügelriemen Pro Grip
69,95 € * UVP: 179,00 € *

Steigbügelriemen online kaufen

In unserem Sortiment findest du nicht nur den passenden Sattel für dein Pferd, wir haben auch das passende Sattelzubehör wie Steigbügel, Steigbügelriemen und Sattelgurte. Wir bieten dir Steigbügelriemen in der zu deinem Sattel passenden Farbe und der zu dir passenden richtigen Länge an. Egal ob du braune, hellbraune oder schwarze Steigbügelriemen suchst, wir haben sie im Sortiment. Neben den klassischen Ledersteigbügelriemen bieten wir dir auch Kunststoffsteigbügelriemen an.


Dein Vorteil: Kaufe bei uns deine neuen Steigbügelriemen bequem online auf Rechnung oder zahle in Raten. Ab einem Warenwert von 50 € liefern wir dir deine neuen Steigbügelriemen versandkostenfrei nach Hause.

Welche verschiedenen Steigbügelriemen gibt es?


Es gibt verschiedene Steigbügelriemen:



  • Klassische Steigbügelriemen aus Leder, Kunststoff oder Lederimitat

  • Mono-Steigbügelriemen aus Leder, Lederimitat oder Kunststoff

Steigbügelriemen sind einer der wichtigsten Bestandteile deiner Reitausrüstung. Du benötigst sie, um die Steigbügel am Sattel zu befestigen. Es gibt Steigbügelriemen in verschiedenen Farben und Materialien wie Ledersteigbügelriemen, Kunststoffsteigbügelriemen, Nylonsteigbügelriemen und welche aus Kunstleder. Idealerweise nimmst du sie in derselben Farbe wie deinen Sattel, so passt alles zusammen.


Die klassischen Steigbügelriemen werden einmal durch den Steigbügel gezogen und anschließend durch die Sturzfeder am Sattel gefädelt, um dann mit der Schnalle im Loch deiner gewünschten Länge befestigt zu werden. Die Schnalle wird dann hoch bis an die Sturzfeder gezogen und stört dich so nicht beim Reiten. Überstehende Riemenenden werden in der Schlaufe am Sattelblatt befestigt, dann stören sie dich nicht in der Bewegung.

Mono-Steigbügelriemen werden auch Kurzsteigbügel genannt und sind besonders bei Islandreitern und Wanderreiten beliebt. Diese bestehen aus einem Riemen mit einer Schlaufe, welche in die Sturzfeder eingehängt wird. Der Riemen wird durch den Steigbügel gefädelt und nach einer kurzen Schlaufe meist mit einer T-Dorne am Steigbügelriemen befestigt. So hast du im Bereich des Oberschenkels nur einen Riemen, dies trägt weniger auf.


Bei einigen Sätteln kannst du die Steigbügelriemen unterhalb des Sattelblatts verschnallen, so schonst du das Sattelblatt und der Riemen stört dich nicht am Oberschenkel. Oft werden gerade Mono-Steigbügelriemen unterhalb des Sattelblatts verschnallt, damit sie zum Beispiel bei einem langen Wanderritt nicht am Oberschenkel reiben und das Sattelblatt schonen.

Wie lang muss mein Steigbügelriemen sein?


In welcher Länge du deine Steigbügelriemen kaufen musst, hängt von deiner Körpergröße und deinem Sattel ab. Es gibt Steigbügelriemen in der Länge von 120 bis 180 cm zu kaufen. Für einen normal großen Reiter reichen Steigbügelriemen mit einer Länge zwischen 130 und 145 cm im Springsattel und 150 bis 165 cm im Dressursattel aus. Bist du unter 1,60 m groß, brauchst du eher Riemen zwischen 135 und 145 cm Länge. Bist du über 180 cm groß, solltest du Bügelriemen mit einer Länge von 180 cm kaufen.


Für Kinder eignen sich Steigbügelriemen in einer Länge von 120 cm bis 130 cm.


Mono-Steigbügelriemen gibt es in Längen zwischen 60 und 80 cm. Die Länge wählst du ebenfalls nach deiner Körpergröße aus.


Es gibt Steigbügelriemen mit einer Breite zwischen 2 und 5 cm. Am häufigsten werden Riemen mit 2,5 cm Breite gekauft. Je nach deinem Gewicht und Disziplin sind schmalere oder breitere Steigbügelriemen sinnvoll.

Wie finde ich die richtige Steigbügellänge?


Du findest die richtige Steigbügellänge, indem du vor dem Aufsteigen den Steigbügel bei ausgestrecktem Arm bis unter die Achsel hältst und so die Länge einstellst. Dabei entspricht deine Armlänge der Steigbügelriemenlänge. Nach dem Aufsteigen kannst du auf dem Pferd sitzend die Länge noch einmal korrigieren. Beim Dressurreiten solltest du mit einem locker aus der Hüfte herunter hängenden Bein den Bügel auf Knöchelhöhe verschnallen. So kannst du mit angewinkelten Bein beim Reiten leicht im Bügel federn und noch gut leichttraben sowie aussitzen.


Springbügel schnallst du 3 bis 5 Löcher kürzer als deine Dressursteigbügel, sodass deine Beine angewinkelt an den Pauschen zum Liegen kommen und du bequem in den leichten Sitz wechseln kannst. In der Vielseitigkeit schnallen die Reiter die Bügel im Gelände noch einmal um 1 bis 2 Löcher kürzer als deine Dressursteigbügel. So fällt der notwendige Sicherheitssitz noch leichter.

Welche Steigbügelriemen für welchen Sattel


Die klassischen Steigbügelriemen kannst du in allen englischen Sätteln, egal ob Dressursattel, Springsattel oder Vielseitigkeitssattel, einschnallen. Bei Sätteln mit Mono-Sattelblättern, wie Islandsättel, Wanderreitsättel oder spanische Sättel, werden Mono-Steigbügelriemen verwendet, um ein Verkratzen des Sattelblattes durch die Schnalle der Steigbügelriemen zu verhindern.


Lass dich am besten von deinem Sattler beraten, welcher Steigbügelriemen zu deinem Sattel passt. In unserer hauseigenen Sattlerei beraten wir dich gerne zu allen Fragen rund um den Sattel, passen ihn deinem Pferd an und zeigen dir die richtigen Steigbügelriemen.

Exklusiver
E-Mail Newsletter

Jetzt anmelden: Vorteile sichern!
  • alle News direkt per E-Mail
  • 10€ Willkommensgeschenk*
  • aktuelle Rabatte und Aktionen
*ab 49€ Einkaufswert.
Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) zur Kommunikation bezüglich der Vorbereitung und Durchführung etwaiger Aufträge unter Nutzung des jeweiligen Chat Kanals verarbeitet werden. Weiter Infos hier.
Kontakt
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
YouTube aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen
Externe Inhalte aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen