Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Reitstiefeletten für Damen und Herren

In unserem Sortiment findest du bequeme und qualitativ hochwertige Reitstiefeletten sowie robuste Reitschuhe für Damen und Herren von renommierten Markenherstellern wie Freejump, Ariat, Busse, Riding World, Südwind, TucciParlanti Passion und Tonics.



Kaufe deine neuen Reitstiefeletten einfach bequem online bei Reitsport Schockemöhle und zahle auf Rechnung oder in Raten. Du bekommst deine neuen Reitstiefeletten ab einem Warenwert von 49 € versandkostenfrei nach Hause geliefert.

Was sind Reitstiefeletten?


Reitstiefeletten, werden auch gerne Jodhpurstiefel genannt und sind knöchelhoch, enganliegend und mit einem kleinen Absatz die ideale Alternative zu kniehohen Reitstiefeln. Sie sind kürzer, leichter und luftiger als Reitstiefel. Wenn du dir keine Lederreitstiefel leisten möchtest oder lieber mit einer Jodhpurreithose statt mit einer Stiefelreithose reitest, dann sind Stiefeletten eine gute Wahl. Kombiniert mit Stiefelschäften/Chaps darfst du sie sogar auf dem Turnier tragen. Es gibt elegante Reitstiefeletten aus glattem Leder fürs Reiten, aber auch robuste Reitschuhe mit griffigerer Sohle für den Stallalltag, Bodenarbeit und Spazierengehen mit dem Pferd.


Natürlich gibt es Reitstiefeletten für Damen, Reitstiefeletten für Herren und für Kinder. Man unterscheidet in Zugstiefeletten und Schnürstiefeletten sowie solche mit Reißverschluss. Für kalte Wintertage gibt es sogar wasserfeste Stiefeletten mit einer Fütterung aus Lammfell oder Teddyfleece.



Mittlerweile gibt es Reitstiefeletten und die passenden Stiefelschäfte nicht nur im klassischen Schwarz, sondern auch in verschiedenen Brauntönen. Sie wirken sehr elegant und machen auch außerhalb des Stalls immer eine gute Figur.

Wie müssen Reitstiefeletten sitzen?


Wie Reitstiefel müssen auch Reitstiefeletten eine gute Passform sowie einen hohen Tragekomfort haben und deinen Fuß weder einengen noch einfach vom Fuß rutschen. Sie sollten daher zu deinem Fuß und deinen Knöcheln passen. Schnürstiefeletten lassen sich hervorragend an den Fuß anpassen.

Achte beim Kauf auf die Qualität des Leders und die Sohlenbeschaffenheit. Diese sollte rutschfest sein, damit du einen guten Halt im Steigbügel hast. Außerdem sind Reitstiefeletten schmal geschnitten, so bleibst du ebenfalls nicht im Steigbügel hängen. Da Stiefeletten im Stall und beim Reiten hohen Belastungen ausgesetzt sind, sollten sie aus robustem Leder bestehen und stabil sein. Sie sollten genügend hoch sein, sodass sie über den Knöchel reichen und ihn so beim Reiten stabilisieren.

Warum sollten Reitstiefeletten mit Chaps oder Stiefelschäften getragen werden?


Chaps oder Stiefelschäfte verhindern, dass deine Wade am Sattelblatt reibt und deine Haut zwischen Steigbügelriemen und Sattel eingeklemmt wird. Stiefelschäfte aus Leder oder Kunstleder haften besser am Sattel und verschaffen dir einen besseren Halt beim Reiten als nur mit Reitsocken oder Reithose. Wenn du Reitstiefeletten mit festen Stiefelschäften kombinierst, darfst du auf dem Turnier mit dieser Kombination starten, sofern sie einem Reitstiefel ähneln. Gerade für ReiterInnen, deren Maße einen Reitstiefel von der Stange nicht zulassen, profitieren von der Kombination aus Reitstiefelette und Stiefelschaft. Einzeln gekauft hat diese Kombination eben den Vorteil, dass du sie ganz individuell an deine Waden und Füße anpassen kannst. Bei Kindern, welche noch im Wachstum sind, eignen sich Chaps und Stiefeletten hervorragend als Alternative zu teuren Reitstiefeln. Wenn sie aus den Stiefeletten herausgewachsen sind, passen die Chaps meistens noch und umgekehrt.



Bei Freizeitreitern, Wanderreitern und Islandreitern ist die Kombination aus Stiefelette und Jodhpurreithose sehr beliebt. Mit einer Jodhpurreithose bekleidet kannst du auf Stiefelschäfte verzichten, denn diese ist weiter geschnitten und der Besatz reicht bis zum Saum der Reithose. Fußschlaufen verhindern ein Hochrutschen der Reithose beim Reiten. Diese Kombination aus Jodhpurreithose und Jodhpurstiefeln ist eine bequeme Alternative zur Stiefelreithose mit Reitstiefeln.

Welche Reitstiefeletten kann ich im Winter tragen?


Für den Winter gibt es gefütterte Reitstiefeletten mit einer Fütterung aus Lammfell oder Teddyfleece, also Winterstiefeletten. Sie halten die Wärme auch aufgrund ihrer dickeren und rutschfesten Sohle exzellent, so hast du keine kalten Füße. Auch robuste Stiefeletten gibt es oft in gefütterter Form, diese eignen sich sehr gut für den Stallalltag mit gutem Profil im Schnee und auf Glatteis.

Exklusiver
Whatsapp Newsletter

Jetzt anmelden: Vorteile sichern!
  • alle News direkt per WhatsApp
  • 10€ Willkommensgeschenk*
  • aktuelle Rabatte und Aktionen
*ab 49€ Einkaufswert.
Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass meine personenbezogenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) zur Kommunikation bezüglich der Vorbereitung und Durchführung etwaiger Aufträge unter Nutzung des jeweiligen Chat Kanals verarbeitet werden. Weiter Infos hier.
Focus Money
Kontakt
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
YouTube aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen
Externe Inhalte aufgrund von Cookie-Einstellungen blockiert

Wenn du die blockierten Inhalte lädst, werden deine Datenschutzeinstellungen angepasst. Inhalte aus diesem Service werden in Zukunft nicht mehr blockiert. Du hast das Recht, deine Entscheidung jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Cookie Einstellungen öffnen